Thomas Cook Reisebüro Heidenheim
Pfluggasse 9
89522 Heidenheim
Tel.: (0 73 21) 2 36 30
Fax: (0 73 21) 92 44 21

Öffnungszeiten

Mo - Fr :
09:30 - 18:00

Sa :
09:30 - 13:00

Reisebüro Standort

Zusatzinformationen



Gewinnspiel_Condor
Zeit zu Zweit

Experten vor Ort auf Sardinien


REISEBERICHT INHABERREISE SARDINIEN

Die diesjährige Inhaberreise der Region Süd führte uns auf die zweitgrößte Mittelmeerinsel, nach Sardinien. Bei einer Küste mit einer Länge von etwa 1.800km gestaltet sich die Suche nach dem Lieblingsstrand eher schwierig. Dieser Minikontinent ist ideal für Erholungssuchende , sportlich Aktive und kulturinteressierte Urlauber .
Das türkisblaue Meer lockt zum Baden in kleinen Buchten oder auch langgezogenen Sandständen, kleine Orte wie St. Teresa Gallura, Alghero mit seiner bekannten Neptungrotte (Tropfsteinhöhle)oder auch Orosei bieten Einblicke in das alltägliche sardische Leben. Kontrast dazu bieten die mondänen Badeorteder Costa Smeralda , wie z.B. Porto Cervound Porto Rotondo , in deren Häfen sich Segelboote und Jachten tummeln.
Das bergige Hinterland Nordsardiniens bietet Kletterern , Wanderernund Mountainbikefahrernein ideales Terrain, das Meer hält für Seglereine frische Brise und für Tauchereine abwechslungsreiche Unterwasserwelt bereit.
Geschichtlich gesehen war Sardinien schon in der Bronzezeit besiedelt, deren Zeugnisse, die Nuragen-megalitische Rundtürme-, noch heute überall auf der Insel zu finden sind. Durch diverse Eroberer aus römischer, phönizischer und katalanischer Zeit sind ebenfalls Einflüße in der Architektur wiederzufinden.
Für einen Strandurlaubbesonders zu erwähnen sind folgende Hotels:
Ideal für eine Zwischenübernachtungauf einer Inselrundfahrt sind das 3* Baia Marina in Orosei und das 4* Hotel Rina in Alghero.
Weitere Angebote zu Sardinien finden Sie hier.
Die Reisesaison ist kurz auf Sardinien. Sie beginnt im Mai und endet im Oktober. Ideal sind Ende Mai bis Juni und der September bis Anfang Oktober. In den Sommermonaten Juli und August machen vor allem die Italiener selbst gern auf der Insel Urlaub.
Ein Mietwagen ist unverzichtbar um sich bequem auf der Insel bewegen zu können. Man sollte deutlich mehr Zeit für eine Strecke einplanen, da es keine Autobahnen gibt und die Straßen sich häufig in Serpentinen an der Küste oder um die Berge schlängeln.
Fazit: Sardinien ist mehr als eine Reise wert.

zurück



tocFooterSliderExample

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte helfen Sie mit, die Webseite Ihres Thomas Cook Reisebüros
zu optimieren!

Die Befragung dauert ca. 4 Minuten.

closeButton

Nein, ich möchte nicht teilnehmen