Thomas Cook Reisebüro Heidenheim
Pfluggasse 9
89522 Heidenheim
Tel.: (0 73 21) 2 36 30
Fax: (0 73 21) 92 44 21

Öffnungszeiten

Mo - Fr :
09:30 - 18:00

Sa :
09:30 - 13:00

Reisebüro Standort

Zusatzinformationen



Gewinnspiel_Condor
Zeit zu Zweit

Die Kanaren - Inseln des ewigen Frühlings


Herzlich willkommen auf den wunderschönen kanarischen Inseln, die Ihnen das ganze Jahr über strahlenden Sonnenschein garantieren. Egal, ob es Ihnen gefällt, einen langen Tag mit Faulenzen am Strand zu verbringen oder ob Sie aktiv im Urlaub unterwegs sind, es ist für jeden von Ihnen das Passende dabei. Die großen Ferienorte verfügen über jegliche Arten von Freizeiteinrichtungen, um Sie einen ganzen Tag lang zu beschäftigen. Oder aber entfliehen Sie dem Urlaubstrubel und besuchen Sie eines der traditionellen Dörfer, in denen das alte kanarische Gefühl noch heute spürbar ist. Die Vielfalt der Landschaft ist verblüffend, und wenn Sie auf Abenteuersuche gehen möchten, erwarten Sie schon die schönsten Highlights – von blühenden Bananenplantagen und üppigen, grünen Tälern bis hin zu hohen Vulkanen und kontrastreichen Lavafeldern.

Eine der großen Attraktionen auf den Kanaren ist das Klima. „Die Inseln des ewigen Frühlings“, so werden die Kanaren in den nationalen Touristenausschreibungen bezeichnet, mit nicht zu heißen Sommern und milden Temperaturen das ganze Jahr über. Vielleicht ist dies auch der Grund, warum so viele Feiertage und Fiestas stattfinden – es gibt nichts Besseres als immer fortwährenden Sonnenschein, um Leute in Partylaune zu versetzen.



Spanien ist ein katholisches Land und einige Feiertage haben eine tiefe, religiöse Bedeutung, aber die meisten sind eine fröhliche Mischung aus Heiterkeit und farbenprächtigen Prozessionen. Dies sind nur einige der Highlights und Ihre Chancen während des Urlaubs stehen gut, dass auch in Ihrer Nähe ein Fest stattfindet. Im Januar wird das Fest der Heiligen Drei Könige mit Paraden, Brass-Bands und Kamel-Reiterzügen gefeiert. Der Karneval im Februar/ März ist das wildeste aller Feste und dauert mehrere Wochen. Es läutet den Beginn der Fastenzeit ein und die Feierlichkeiten finden in allen Städten und Dörfern auf den Kanaren statt. Der Höhepunkt dieses Festes sind spektakuläre Kostümparaden. Der sehenswerte Umzug in Santa Cruz de Tenerife kann dem in Rio de Janeiro ganz klar Konkurrenz machen.

Im Gegensatz zu dieser Fröhlichkeit stehen die Prozessionen vor Ostern in der Karwoche, sie werden sehr feierlich begangen. Am Sonntag vor dem 1. Mai gibt es weitere Paraden und Festivale, um diesen Tag zu feiern. Dies ist auch der Monat, in dem jede Stadt mit dem Teilnamen Cruz (Kreuz) zur Ruhe kommt und die Fiesta de la Cruz feiert. Fronleichnam ist auch eine wichtige, religiöse Veranstaltung. Als Zeichen der Frommheit entstehen auf den Bürgersteigen Bilder aus farbigen Salzen, Sand oder Blütenblättern. Ochsenkarren beladen mit einheimischen Erzeugnissen sind die Hauptattraktion der Romerías, die im Mai und Juni in mehreren Städten auf Teneriffa veranstaltet werden.

In den ersten beiden Septemberwochen findet auf den Kanaren das „Festmahl der Heiligen Pinie“ (Nuestra Señora Del Pino) statt, das wichtigste religiöse Fest der Inseln. Das „Fest des Heiligen Michaels“ wird vom 8. bis zum 13. Oktober in Gran Tarajal und Taralejo auf Fuerteventura gefeiert. Es gedenkt der Ereignisse des 13. Oktober 1740, als die Einheimischen eine Gruppe englischer Piraten in die Flucht schlugen. Die Fiesta de Santa Lucía oder Lichterfest auf den Kanaren bringt das Jahr zu einem würdigen Abschluss.

Hier geht's zu den aktuellen Kanaren Angeboten.

Um Ihren Urlaub auf den Kanaren ausgiebig genießen zu können, finden Sie unten stehend weitere Informationen sowie einige Tipps und Empfehlungen für einen Aufenthalt auf den Sonneninseln, der Ihren Urlaub zu einem unvergessenen Erlebnis werden lässt.

Geschichte und Kultur

Die kanarischen Inseln sind eine autonome Region von Spanien und haben ihre eigene Identität. Einige Insulaner würden es bevorzugen, komplett unabhängig zu sein und Ihnen werden vielleicht Graffitis von Separatisten an Wänden auffallen. Pluto schrieb einst über ein reiches und fröhliches Land ...hier weiterlesen

Kulinarisches

Essen gehen auf den Kanaren ist nicht sehr teuer und Sie werden von „Fast Food“ bis hin zur „Haute Cuisine“ alles finden. Wenig überraschend ist, dass sich die großen Ferienorte ganz auf den internationalen Geschmack konzentrieren. Im Inland haben Sie aber reichlich Gelegenheit, typisch kanarisches ...hier weiterlesen

nachtleben

Das Nachtleben beginnt auf den Kanaren für gewöhnlich sehr spät und geht bis zum frühen Morgen, meistens bis 3:00 Uhr oder 4:00 Uhr, in einigen Orten sogar bis 6:00 Uhr oder 7:00 Uhr! Machen Sie es wie die Einheimischen und legen Sie am Abend zuerst eine kleine Siesta ein, so können Sie mit ...hier weiterlesen

Quelle:Thomas Cook Resort Guide 2013



tocFooterSliderExample

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte helfen Sie mit, die Webseite Ihres Thomas Cook Reisebüros
zu optimieren!

Die Befragung dauert ca. 4 Minuten.

closeButton

Nein, ich möchte nicht teilnehmen