Thomas Cook Reisebüro Heidenheim
Pfluggasse 9
89522 Heidenheim
Tel.: (0 73 21) 2 36 30
Fax: (0 73 21) 92 44 21

Öffnungszeiten

Mo - Fr :
09:30 - 18:00

Sa :
09:30 - 13:00

Reisebüro Standort

Zusatzinformationen



MultiChannel

Madeira - Informationen, Tipps und Empfehlungen


Damit Sie Ihren Urlaub auf Madeira in jeder Hinsicht genießen können, finden Sie unten stehend hilfreiche Informationen sowie einige Tipps und Empfehlungen zu folgenden Themen:

Feiertage

Religion spielt immer noch eine sehr große Rolle im Leben der Portugiesen, deshalb gibt es im ganzen Land eine Vielzahl an Festen, Feiertagen und Pilgerfahrten. An Festtagen legen die Portugiesen die Arbeit nieder und feiern.
Zwischen Februar und März findet auf Madeira der Karneval mit Umzügen und Festen auf der gesamten Insel statt. In Funchal wird dabei an mehreren Tagen gefeiert. Unter anderem werden auch die Zuschauer eingeladen sich ebenfalls zu verkleiden und am Umzug teilzunehmen. Das Blumenfest findet im Mai statt, denn Madeira ist berühmt für seine Blumen und prächtige Vegetation. Während der Festtage wird diese paradiesische Vielfalt mit einem Umzug aus blumendekorierten Wagen durch die Stadt Funchal zelebriert. Das Atlantik Festival findet alljährlich im Juni statt und ist ein Mix aus klassischen Konzerten und Feuerwerken. Dieses Fest erstreckt sich über mehrere Wochenenden. Die Feuerwerke werden traditionell als Wettkampf ausgetragen und finden jeweils samstags statt. Hier entscheidet sich welcher Ort das große Silvesterfeuerwerk ausrichten darf. Die Rallye Madeira ist Teil der internationalen Meisterschaft und wird jedes Jahr im Juli ausgetragen. Im Oktober findet das Regionale Philharmoniker Treffen in Ribera Brava an der Südküste statt. Die Feierlichkeiten zum Ende des Jahres beginnen am 8. Dezember mit dem Anzünden der Lichter. Am 16. Dezember wird dann die Weihnachtskrippe aufgebaut. An Silvester findet das weltberühmte Feuerwerk Madeira´s im Hafen von Funchal um Mitternacht statt. Einheimische wie auch Touristen und Gäste verfolgen dieses Ereignis gespannt.

Kulinarisches

Madeira hat eine große Vielfalt an natürlichen und frischen Gerichten wie Espada (Schwertfisch) und dem traditionellen Espetada (Fleischspieße) mit gebratenem Mais und leckerem „Bolo do Caco“ (Fladenbrot). Madeira ist außerdem berühmt für seine Weine und einige exotische Cocktails wie den Poncha, den Nikita und den Pé da Cabra. Allein diese sind schon ein guter Grund, um eine der Discos und Bars zu besuchen.

Einkaufen

Wenn Sie ein modernes Shoppingerlebnis suchen hat Madeira Ihnen und Ihrer Kreditkarte genug zu bieten, um Sie stundenlang in Atem zu halten. „Das Forum“ ist das neueste Einkaufszentrum und befindet sich im Westen von Lido und damit in Reichweite zu den meisten Hotels. Zusätzlich zu zirka 80 Geschäften gibt es ein Kino mit fünf Sälen (Filme auf Englisch) und zahlreiche Restaurants. „Madeira Shopping“ befindet sich direkt vor den Toren Funchals, bietet aber mit über 100 Geschäften eine größere Auswahl, ein Kino mit sieben Sälen und eine Bowlingbahn. Für ein authentischeres Einkaufserlebnis sollten Sie den Markt besuchen, den Mercado dos Lavradores in der Altstadt von Funchal. Alle angebotenen Früchte und Gemüse sind auf der Insel angebaut worden und werden in bunten Pyramiden zur Schau gestellt. Die Blumenstände sind wahrhaft spektakulär und falls Sie keinen flauen Magen haben, sollten Sie den Fischmarkt besuchen, wo frischer Thun- und Schwertfisch angeboten werden. Die besten Mitbringsel sind Weidenkörbe, die in Camacha handgefertigt werden, Madeirawein oder frische Blumen. Madeira ist außerdem für seine wunderschön bestickten Tischdecken, Korbwaren oder Gobelinstickerei bekannt. Auf dem Hauptplatz von Camacha (10km nord-östlich von Funchal) gibt es die beste Auswahl an Korbwaren und Weidenmöbeln auf der ganzen Insel. In der „Casa do Turista" am Jachthafen von Funchal gibt es die schönsten bestickten Tischdecken, Deckchen und Servietten.

Aktiv im Urlaub

Auf Madeira werden verschiedene Arten von Wassersport angeboten. Die bekanntesten sind Schwimmen, Surfen, Windsurfen, Tauchen, Segeln, Kanu fahren und Wasserski. Madeiras ganzjähriges mildes Klima ermuntert Einheimische und Besucher zu vielerlei Outdoor-Aktivitäten, wie z. B. Reiten, Mountainbike fahren, Paragliding, Bergsteigen oder Kanufahren. Madeira besitzt zwei spektakuläre Golfplätze, den „Palheiro“-Golfplatz und den „Santo da Serra Golf Club“. Weltberühmte Golfspieler nehmen jedes Jahr an der Madeira Island Golf Open–PGA European Tour teil. Auf organisierten Wanderungen hat man außerdem die Möglichkeit, die wunderschöne Landschaft Madeiras besser kennenzulernen.

Wissenswertes und kleine Sprachhilfe

Denken Sie nicht, nur weil Sie Spanisch sprechen, dass Sie die Portugiesen verstehen werden und umgekehrt. Obwohl die Wörter und Grammatik ähnlich sind, ist die Aussprache so unterschiedlich, dass man es wie zwei komplett verschiedene Sprachen wahrnimmt. Viele Leute sprechen Englisch, aber nicht in ländlichen Gebieten. Warum versuchen Sie also nicht ein paar Sätze?

Deutsch Portugiesisch
Hallo Olá
Auf Wiedersehen Adeus
Guten Morgen/ Tag Bom dia
Guten Abend Boa tarde
Ja Sim
Nein Nao
Bitte Faz favor
Danke (vom Mann gesagt) Obrigado
Danke (von der Frau gesagt) Obrigada
Die Rechnung bitte. Queira trazer a conta, por favor.
Wieviel kostet das? Quanto?

Aktuelle Madeira-Angebote finden Sie hier.

Zurück

Quelle: Thomas Cook Resort Guide 2014



tocFooterSliderExample

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Bitte helfen Sie mit, die Webseite Ihres Thomas Cook Reisebüros
zu optimieren!

Die Befragung dauert ca. 4 Minuten.

closeButton

Nein, ich möchte nicht teilnehmen